Datenschutzerklärung Volkswagen We (Volkswagen AG)

 

A. Verantwortlicher

Wir freuen uns, dass Sie eine Website der Volkswagen AG, Berliner Ring 2, 38440 Wolfsburg kundenbetreuung@volkswagen.de, eingetragen im Handelsregister des Amtsgerichts Braunschweig unter der Nr. HRB 100484 („Volkswagen AG“) besuchen. Im Folgenden informieren wir Sie über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten.

 

B. Volkswagen Benutzerkonto

Für die Nutzung dieses Dienstes benötigen Sie ein Volkswagen ID Benutzerkonto. Verfügen Sie bereits über eine Volkswagen ID, so können Sie diese nutzen, um sich für diesen Dienst anzumelden. Wollen Sie Ihre bestehende Volkswagen ID nicht für die Anmeldung an diesem Dienst nutzen oder verfügen Sie noch über keine Volkswagen ID, können Sie unter https://vwid.vwgroup.io eine weitere Volkswagen ID anlegen oder sich erstmalig registrieren. Bitte beachten Sie die für die Volkswagen ID geltenden Nutzungsbedingungen. Diese können Sie abrufen unter https://vwid.vwgroup.io/terms-and-conditions.

 

C. Migration von Volkswagen Profile zu der Volkswagen ID

Bei dem Wechsel (Migration) von dem Profilmanagementsystem Volkswagen Profile zu der Volkswagen ID werden die Profildaten von Volkswagen Profile zu der Volkswagen ID transferiert. Bei Nutzern, die bereits ein Volkswagen ID Profil und ein Volkswagen Profile Benutzerkonto besitzen, wird von einer Zusammenführung der Profile abgesehen. Die Volkswagen AG hat ein Interesse daran, nach Art. 22 DSGVO konform zu sein und seine Nutzer vor einer Profilbildung zu schützen, um die informationelle Selbstbestimmung der betroffenen Nutzer zu gewährleisten. Um eine solche Profilbildung zu vermeiden, die auch nach der DSGVO an enge Anforderungen geknüpft ist, ist es der beste Weg, die Profile von Volkswagen Profile und Volkswagen ID nicht zusammenzulegen und die betroffenen Nutzer selber entscheiden zulassen, ob sie eine nachträgliche Zusammenlegung oder eine nachträgliche manuelle Eingabe ihres Vor-  und Nachnamens, sowie ihrer Fahrzeugidentifikationsnummer oder ihrer Kommissionsnummer wünschen. Für die nachträgliche Zusammenlegung verbleiben die Daten auf Grundlage einer Interessensabwägung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO) für 6 Monate in einem separaten System und können auf Wunsch des Nutzers in die Volkswagen ID überführt werden. Dazu muss sich der Nutzer telefonisch (0800 - 86 55 79 24 36) oder per E-Mail (dialogcenter@volkswagen.de) an das Dialogcenter wenden. Alternativ kann der Nutzer sich mit seinen gewohnten Zugangsdaten auf Volkswagen We anmelden und direkt auf Volkswagen We seinen Vor- und Nachnamen ändern oder ergänzen und sein Fahrzeug mittels der Fahrzeugidentifikationsnummer oder der Kommissionsnummer erneut hinzuzufügen.

 

D. Allgemeine Informationen

Sie können die Websites der Volkswagen AG grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren dann nur automatisch die folgenden Protokolldaten:

  1. Eine anonyme Cookie-ID, die keinen Rückschluss auf Ihre IP-Adresse ermöglicht,
  2. das von Ihnen genutzte Betriebssystem, den von Ihnen genutzten Web-Browser und die von Ihnen eingestellte Bildschirmauflösung,
  3. das Datum und die Uhrzeit Ihres Besuchs,
  4. die Websites, die Sie bei uns besucht haben und
  5. die Website, von der Sie uns besuchen.

Sofern die folgenden Abschnitte keine gegenteiligen Angaben enthalten, erfolgt die Datenverarbeitung ausschließlich durch die Volkswagen AG.

 

E. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten

I. Bestellung von Publikationen und eines Newsletters

Sie haben auf dieser Webseite die Möglichkeit Publikationen wie bspw. den Geschäftsbericht der Volkswagen AG zu bestellen. Hierzu werden folgende personenbezogene Daten von Ihnen benötigt: Name, Vorname, Adresse. Diese Daten werden von der Volkswagen AG (unter Einsatz eines Auftragsdatenverarbeiters) nur zur Begründung, inhaltlichen Ausgestaltung oder Änderung des zwischen Ihnen und uns geschlossenen unentgeltlichen Vertrags zu Bestellung von Publikationen genutzt (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO). Die erhobenen Daten werden nach Abschluss der Zustellung der gewünschten Publikation gelöscht, sofern keine anderen Aufbewahrungsfristen (z. B. Steuerliche Aufbewahrungsfristen) entgegenstehen.

Diese Webseite bietet zudem die Möglichkeit an, einen Newsletter zu bestellen. Die in diesem Zusammenhang angegeben Daten (E-Mail-Adresse, Name und Vorname) werden von uns ausschließlich zum Zweck der Erbringung dieses Services im Rahmen Ihrer gegebenen Einwilligung genutzt (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO). Volkswagen We (Volkswagen AG) verwendet hierfür das sog. Double-Opt-In-Verfahren während des Registrierungsprozesses. Dabei wurde Ihnen eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse mit der Bitte um Bestätigung Ihrer Einwilligung gesendet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit unentgeltlich mit Wirkung für die Zukunft gegenüber der Volkswagen AG widerrufen, z. B. über den in jedem Newsletter enthaltenen Link „Abbestellen" oder über die folgende Webseite: https://datenschutz.volkswagen.de. Sofern Sie den Newsletter abbestellen, werden Ihre personenbezogenen Daten gelöscht, sofern keine anderen Aufbewahrungsfristen (z. B. steuerliche Aufbewahrungsfristen) entgegenstehen. Der Versand des Newsletters erfolgt durch den Einsatz eines Auftragsdatenverarbeiters.

II. Probefahrt oder Angebot anfragen

Sofern Sie Interesse an einem unserer Autos haben, können Sie über die Webseite einen Wunsch zur Probefahrt angeben. Zu diesem Zweck werden von der Volkswagen AG folgende personenbezogenen Daten erhoben und an den von Ihnen ausgewählten Service Partner übermittelt: Name, Titel, Anrede, E-Mail-Adresse; sofern Sie sich eine telefonische Kontaktaufnahme durch Ihren ausgewählten Service Partner wünschen, wird außerdem die Telefonnummer erhoben. Diese Erhebung und Übermittlung der Daten erfolgt auf der Grundlage eines Vertragsanbahnungsverhältnisses (Art 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO) zur Durchführung einer Probefahrt durch den ausgewählten Service Partner. Die übermittelten Daten werden durch den Service Partner zum Zweck der Kontaktaufnahme mit Ihnen über Ihren präferierten Service Kanal verwendet. Die von Ihnen angegeben Daten werden nach der Übermittlung an den Service Partner durch die Volkswagen AG gelöscht. Der Service Partner löscht die Daten nach Beendigung der Probefahrt, sofern keine anderen Aufbewahrungsfristen (z. B. Steuerliche Aufbewahrungsfristen) entgegenstehen.

III. Einwilligungserklärung in Werbung und Marktforschung

Wenn Sie weiterhin Informationen zu unseren Produkten erhalten möchten, können Sie diese Werbung bestellen. Hierfür werden im Rahmen der von Ihnen zu gebenden Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO) folgende Daten zum Zwecke der Werbezustellung verarbeitet: Name, Vorname, E-Mail Adresse und/oder Telefonnummer). Volkswagen We (Volkswagen AG) verwendet hierfür das sog. Double-Opt-In-Verfahren während des Registrierungsprozesses. Dabei wurde Ihnen eine E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse mit der Bitte um Bestätigung Ihrer Einwilligung gesendet. Wie Sie Ihre Einwilligung widerrufen können, finden Sie im Abschnitt „Ihre Rechte“.

IV. Bedarfsgerechte Werbung (Targeting)

Die Volkswagen AG erstellt für Zwecke der bedarfsgerechten Werbung (Targeting) pseudonymisierte Nutzerprofile (gem. § 15 Abs. 3 Telemediengesetz). So können Onlinekampagnen zielgerecht ausgesteuert werden.  Pseudonymisieren ist das Ersetzen des Namens und anderer Identifikationsmerkmale durch ein Kennzeichen zu dem Zweck, die Bestimmung des Betroffenen durch Dritte auszuschließen oder wesentlich zu erschweren. Hierzu werden Cookies verwendet. Cookies sind kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen, die auf Ihrem Endgerät gespeichert werden. Erfasst werden dabei Informationen über Ihre Aktivitäten auf den von Ihnen besuchten Websites (z. B. Surfverhalten, besuchte Unterseiten der Internet-Angebote, geklickte Werbebanner etc.). Die meisten Web-Browser sind so eingestellt, dass alle Cookies automatisch akzeptiert werden. Sie können der Erstellung eines pseudonymisierten Nutzungsprofiles jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprechen, indem Sie Ihren Browser so einstellen, dass dieser keine oder nur bestimmte Cookies akzeptiert oder Sie benachrichtigt werden, sobald Cookies gesendet werden. Dies kann zur Folge haben, dass Sie nicht sämtliche Funktionen unserer Websites vollständig nutzen können. Weitere Hinweise zu Cookies entnehmen Sie bitte unserer Cookie-Richtlinie.

V. Live Chat

Der Live Chat bietet die Möglichkeit der Beantwortung von fachlichen Fragen zum Thema Volkswagen We. Mit „Klick“ auf das Chat Symbol wird der Live Chat aktiviert und Sie werden mit einem unserer Chat Agenten (Volkswagen Group Services GmbH) verbunden.

Sie können den Chat nutzen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Es wird lediglich die Session ID zum Zweck der Qualitätssicherung gespeichert. Weder Ihre IP-Adresse noch der Chat-Verlauf werden gespeichert.

VI. Konfigurator

Mit „Klick“ auf „Konfigurator“ öffnet sich für Sie als registrierter oder als authentifizierter Nutzer von Volkswagen We der Konfigurator auf volkswagen.de. In dem Konfigurator auf volkswagen.de haben Sie die Möglichkeit, ein Fahrzeug zu konfigurieren und dieses nach Abschluss der Konfiguration nach Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO) in Volkswagen We zu speichern und zu verwalten. Passend zu Ihrer Konfiguration finden Sie in der Garage von Volkswagen We viele interessante Informationen zu den Fahrzeugdetails sowie weiterführende Inhalte wie Testberichte und Erklärfilme zu den Assistenzsystemen Ihrer gespeicherten Konfiguration.

VII. Leasing- und Finanzierungsrechner

Mit „Klick“ auf „Finanzierungsmöglichkeiten“ in der Garage Ihrer gespeicherten Konfiguration, können Sie ein Leasing- und Finanzierungsangebot der Volkswagen Financial Services einholen. Das Finanzierungsangebot lässt nach Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO) Ihren individuellen Wünschen und Vorstellungen berechnen. Diese Erhebung und Übermittlung der Daten erfolgt auf der Grundlage eines Vertragsanbahnungsverhältnisses (Art 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO) zur Durchführung eines Beratungstermins mit den Volkswagen Finanzierungsexperten.

VIII. Partner kontaktieren

Mit „Klick“ auf „Partner kontaktieren“ in Ihrem Volkswagen Partnerbereich, können Sie als Nutzer des Volkswagen We Kundenportals mit einem registrierten Bestell- oder Bestandsfahrzeug Ihren präferierten Volkswagen Partner nach Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO) per E-Mail kontaktieren. Diese Erhebung und Übermittlung der Daten erfolgt auf der Grundlage eines Vertragsanbahnungsverhältnisses (Art 6 Abs. 1 S. 1 lit. b DSGVO) zur allgemeinen Beratung durch Ihren präferierten Volkswagen Partner.

IX. Terminbuchung

Mit Klick auf „ Terminbuchung starten“ können Sie als Nutzer des Volkswagen We Kundenportals mit einem registrierten Bestell- oder Bestandsfahrzeug bequem Ihre Terminwahl inklusive der damit verbundenen Beratungsoption an Ihren präferierten Volkswagen Partner senden. Zur Buchung eines Termins bei Ihrem präferierten Volkswagen Partner ist es erforderlich, dass wir die nachfolgend aufgeführten Daten aus dem Volkswagen WE Kundenportal und Ihrem Volkswagen ID Profil an den von Ihnen ausgewählten Partner übermitteln. Mit dem Aufruf der Funktion Terminbuchung starten, werden aus dem Volkswagen WE Kundenportal die Marke, Modell und Fahrgestellnummer und aus Ihrem Volkswagen ID Profil Ihr Vorname, Name, Adresse, Telefonnummer und E-Mail an Ihren Volkswagen Partner übermittelt.

Die Daten werden ausschließlich durch Ihren Volkswagen Partner zur Durchführung der Terminbuchung und Auftragsvorbereitung verwendet. Diese Erhebung und Übermittlung der vorangegangenen aufgezählten Daten erfolgt auf der Grundlage eines Vertragsanbahnungsverhältnisses (Art 6 Abs. 1 S. 1 lit. B DSGVO) zur Vereinbarung eines Termins mit Ihrem präferierten Volkswagen Partner. 

X. Meine Volkswagen Partner verwalten

Wenn Sie in Ihrem Volkswagen We Kundenportal in der Hauptnavigation auf den Bereich „Volkswagen Partner“ klicken, gelangen Sie in Ihren persönlichen „Volkswagen Partner“ Bereich. Hier werden Ihnen alle Details (z.B. Öffnungszeiten, Leistungen) zu Ihrem präferierten Volkswagen Partner angezeigt. Neben den Optionen „Angebot anfragen“, „Probefahrt anfragen“, „Partner kontaktieren“, „Beratungswunsch“ haben Sie hier auch die Möglichkeit Ihre Volkswagen Partner zu verwalten. Mit Klick auf die Funktion „Meine Volkswagen Partner verwalten“ können Sie Ihrem Portfolio über „Partner suchen“ deutschlandweit weitere Partner hinzufügen und diese wieder löschen, sowie einen präferierten Händler auswählen auf den die Inhalte in Volkswagen We personalisiert werden. Unter „Meine Partner“ steht Ihnen eine Liste und Kartenansicht Ihrer derzeitigen Händler zur Verfügung. Hier können Sie aus Ihrem Portfolio mit „Klick“ auf „Als Mein Partner auswählen“ einen neuen präferierten Partner einstellen oder einzelne Partner wieder löschen. Darunter befindet sich auch der initial gesetzte Volkswagen Partner in dessen Namen Sie Ihre Volkswagen We Pin erhalten haben. Dieser Partner ist Ihrem Profil fest zugeordnet und kann nicht gelöscht werden. Die Verarbeitung der vorherigen genannten Daten erfolgt zur Vertragserfüllung der in den Nutzungsbedingungen beschriebenen vertraglichen Leistungen (Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. b DSGVO). Näheres zu Ihren Rechten erfahren Sie im Abschnitt E dieser Datenschutzerklärung.

XI. Erlebnisplaner

Wenn Sie sich als Neuwagenkunde für eine ErlebnisAbholung in der Autostadt entschieden haben, finden Sie unter dem Navigationsbereich „Autostadt“ Ihren Erlebnisplaner inklusive Ihrem gebuchten Abholerpaket. Haben Sie Ihre Erlebnisplanung noch nicht über Volkswagen We versendet, können Sie hier, ergänzend zu Ihrem Abholpaket, weitere Attraktionen für Ihre Erlebnisabholung buchen und Ihre Wunschliste über das Volkswagen We Kundenportal bequem an die Autostadt, nach Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO) versenden. Nach der Abholung Ihres Neuwagens in der Autostadt wird Ihnen der Erlebnisplaner in dem Volkswagen We Kundenportal nicht mehr angezeigt.

XII. Virtuelle Garage

In dem Portalbereich „Garage“ werden Ihnen als Nutzer nach dem Hinzufügen eines Fahrzeuges Informationen zum Fahrzeugmodell, Technische Fahrzeugdaten, Ausstattungsmerkmale und voraussichtliche Lieferdaten angezeigt. 

Die Verarbeitung der vorherigen genannten Daten erfolgt zur Vertragserfüllung der in den Nutzungsbedingungen beschriebenen vertraglichen Leistungen (Art. 6 Abs. 1 UAbs. 1 lit. b DSGVO). Näheres zu Ihren Rechten erfahren Sie im Abschnitt E dieser Datenschutzerklärung.

 

XIII. Fahrtenbuch

Mit klick auf „Fahrtenbuch“ in Ihrem Volkswagen Anwendungen Bereich haben Sie die Möglichkeit Ihre privaten und/oder geschäftlichen Fahrten im Volkswagen We Kundenportal zu sichern. Ihre Daten sind nur für Sie sichtbar und werden nicht weiterverarbeitet.

 

F. Ihre Rechte

Ihre nachfolgenden Rechte können Sie gegenüber der Volkswagen AG jederzeit unentgeltlich geltend machen. Weitere Informationen zur Wahrnehmung Ihrer Rechte finden Sie auf der Webseite https://datenschutz.volkswagen.de.

Auskunftsrecht: Sie haben das Recht, von uns Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu erhalten.

Berichtigungsrecht: Sie haben das Recht, von uns die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger bzw. unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen.

 

Recht auf Löschung: Sie haben das Recht, bei Vorliegen der in Art. 17 DSGVO genannten Voraussetzungen, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Danach können Sie beispielsweise die Löschung Ihrer Daten verlangen, soweit diese für die Zwecke, für die sie erhoben wurden, nicht mehr notwendig sind. Außerdem können Sie Löschung verlangen, wenn wir Ihre Daten auf der Grundlage Ihrer Einwilligung verarbeiten und Sie diese Einwilligung widerrufen.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung: Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu verlangen, wenn die Voraussetzungen des Art. 18 DSGVO vorliegen. Dies ist beispielsweise der Fall, wenn Sie die Richtigkeit Ihrer Daten bestreiten. Für die Dauer der

Überprüfung der Richtigkeit der Daten können Sie dann die Einschränkung der Verarbeitung verlangen. 

Widerspruchsrecht: Sofern die Verarbeitung auf einem überwiegenden Interesse oder Ihre Daten zum Zwecke der Direktwerbung genutzt werden, haben Sie  das Recht, der Verarbeitung Ihrer Daten zu widersprechen. Ein Widerspruch ist zulässig, wenn die Verarbeitung entweder im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt oder aufgrund  eines berechtigten Interesses der Volkswagen AG oder eines Dritten erfolgt. Im Falle des Widerspruchs bitten wir Sie, uns Ihre Gründe mitzuteilen, aus denen Sie der Datenverarbeitung widersprechen. Daneben haben Sie das Recht, der Datenverarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung zu widersprechen. Das gilt auch für Profiling, soweit es mit der Direktwerbung zusammenhängt. 

Recht auf Datenübertragbarkeit: Sofern die Datenverarbeitung auf der Grundlage eine Einwilligung oder einer Vertragserfüllung beruht und diese zudem unter Einsatz einer automatisierten Verarbeitung erfolgt, haben Sie  das Recht, Ihre Daten in einem strukturierten, gängigem und maschinenlesbaren Format zu erhalten und diese an einen anderen Datenverarbeiter zu übermitteln.

Widerrufsrecht: Sofern die Datenverarbeitung auf einer Einwilligung beruht, haben Sie  das Recht, die Datenverarbeitung im Rahmen einer Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft jederzeit kostenlos widerrufen.

Beschwerderecht: Sie haben außerdem das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde (z. B. bei der Landesbeauftragten für den Datenschutz Niedersachsen) über unsere Verarbeitung Ihrer Daten zu beschweren.

 

G. Ihr Ansprechpartner: Datenschutzbeauftragter

I. Ansprechpartner für die Ausübung Ihrer Rechte

Die Ansprechpartner für die Ausübung Ihrer Rechte und weitergehender Informationen finden Sie auf der folgenden Webseite https://datenschutz.volkswagen.de

II. Datenschutzbeauftragter

Unser Datenschutzbeauftragter steht Ihnen als Ansprechpartner für datenschutzbezogene Anliegen zur Verfügung:

Datenschutzbeauftragter der Volkswagen AG

Berliner Ring 2, 38440 Wolfsburg

datenschutz@volkswagen.de

 

Stand: August 2018